— Das Branding für eine Paninoteca
Analyse und Strategie
Das Branding musste einen visuellen Bezug zu Italien haben – dem Herkunftsland der Hauptzutaten. 
Während eines Meetings mit dem Kunden erzählte er mir von den frischen Zutaten, dem selbst entworfenen Rezept für das Brot, das er in der Region backen liess und seinen ganz eigenen Kreationen der Paninis. Seine Philosophie: «Sich immer treu bleiben und seinen eigenen Weg gehen». Aus diesem Statement entwickelte ich den Markennamen «La Mia Via», er steht für «Den eigenen Weg gehen», sowie die Wortmarke dazu.
Leitidee und Konzept
In der Wortmarke sind die Buchstaben A und V verbunden und symbolisieren den eigenen Weg. Das Cover Bild ist eine alte Fotografie von der Strasse in der die Paninoteca steht. 
Für den eigenen Weg im Erscheinungsbild sind selbstgemachte Illustrationen in die Layouts integriert. Der Faltflyer ist so konzipiert, dass er als Speisekarte dient, den Bestellvorgang erklärt, sowie als Werbeflyer an umliegende Geschäfte verteilt werden kann.

Weitere Projekte...

Back to Top