— Das Gesicht eines Unternehmens
Das Logo
Es besteht aus der Schrift, Markenname oder einer Abkürzung, und oder einem grafischen Element (Bild). In Kombination wird es zur Wort-Bildmarke. Beim Bild-Element unterscheidet man zwischen der Piktografie, dem Lacoste «Krokodil», oder der abstrakten Ikonografie wie dem Nike «Swoosh». 

Redesign 
In der schnelllebigen Zeit von heute diktieren Fortschritte und Trends unseren Alltag. Ein gut geplantes Redesign hilft, rechtzeitig die entsprechenden Anpassungen vorzunehmen, um im Markt attraktiv zu bleiben. 

Markenführung und Pflege 
Für die einen ein notwendiges Übel, hegen und pflegen andere ihre Marke. In der Wirtschaft gibt es natürlich genügend andere Einflüsse, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Wer aber Sorge zum Unternehmensauftritt trägt, der kommuniziert einmalig, was andere mit Worthülsen immer und immer wiederholen – Professionalität, Innovationskraft, Serviceleistung, etc.
In die Marke investiert man wie ein Gut. Denn keine Marke transferiert von Anfang an das gewünschte Image vollständig und unabhänging von der Unternehmens-Kommunikation. Sie benötigt Führung und Pflege. 

Weitere Projekte...

Back to Top